Translate

Donnerstag, 8. März 2007

Affentheater in Ecuador

Wallaby-Kaenguruh

Kaenguru-Gehege

Makaken-Weibchen

Japanmakaken

Meine Arbeit im Zoo von Guayaquil hat die ersten Fruechte getragen, die gespendeten Japanmakaken (Affen) und Wallabys (Kaenguruhs) vom Tiergarten Schoenbrunn aus Wien sind wohlbehalten in Ecuador eingetroffen. Hier die ersten Fotos aus den neuen Gehegen in El Pantanal, die mir geschickt wurden. Ich wuensche den Tieren alles Gute bei der Klimaumstellung, einen gesunden Hunger scheinen sie ja nach der langen Reise schon zu haben! Vielen Dank an den Zoo aus Wien fuer die Spende und die unkomplizierte Zusammenarbeit!