Translate

Samstag, 22. Juli 2006

Ankunft in Quito

Gestern abend sind wir gut in Quito gelandet. Allen Unkenrufen zum Trotz kamen ALLE Gepäckstücke von Iberia gut an. Wir sind im Bus abgeholt worden und in einem Feriencamp ca. 1 Stunde ausserhalb von Quito untergebracht. Die Gruppe besteht aus 16 Freiwilligen aus 8 verschiedenen Ländern (Deutschland, Holland, Österreich, Belgien, Schweden, Norwegen und USA, das 8. fällt mir jetzt nicht ein...).
Nach dem Frühstück haben wir jetzt ein bisschen Zeit, bevor am Nachmittag heute und morgen die Landeskunde und Organisatorisches geklärt wird und am Montag der fünftägige Sprachkurs beginnt. Am Samstag früh geht es dann weiter nach Guayaquil. Leider habe ich mein USB-Kabel heute vormittag nicht mit, deshalb gibt es noch nicht die ersten Fotos...

Mehr dann demnächst, viele Grüsse nach Deutschland!!