Translate

Donnerstag, 23. April 2009

Gleich geht's los

In vier Stunden breche ich zu Hause von Berlin auf, inzwischen ist alles gepackt (23 kg bei 20 kg Freigepäck), die wichtigsten Dokumente eingescannt auf USB-Stick, Familienfotos zum Zeigen ausgedruckt, das Vietnamesisch-Kauderwelsch-Wörterbuch nach langem Suchen doch noch wieder gefunden, die Geheimzahlen der Kreditkarten zum Geldabheben erfolgreich getestet. Nach einem schönen Essen mit Silvia bin ich nun in gespannter Erwartung.

Jo aus dem Vorteam hat in ihrem Blog eine schöne Gewohnheit, jeder Eintrag hatte eine vietnamesische Vokabel des Tages. Diese Tradition möchte ich hier gerne aufnehmen, mein Wort des Tages ist Nước Đức (gesprochen etwa nuuk duuk), und heißt Deutschland.

Und hier noch ein Kurzfilm von unserem Osterausflug nach Hamburg: