Translate

Samstag, 28. März 2009

Unsere Kunden in Vietnam

Gestern haben wir die Informationen zu unseren Kunden in Haiphong bekommen. Jeder von uns sieben hat seinen eigenen Kunden, alles sind mittelständische Firmen mit 18 bis 165 Mitarbeitern. Die Firmen reichen von Plastikherstellung, Schmuckherstellung, Bauwesen, Strom- und Wasserleitungsproduktion bis hin zu Büromaschinenbedarf. Die Aufgaben betreffen Management-Training, Einführung oder Erweiterung von Datenverarbeitung, Beratung für strategische Planung und Finanzmanagement. Mein Kunde wird die Van Long Ltd Company sein, die PET-Flaschen und Autobatterie-Gehäuse aus Plastik herstellt. Die Aufgabe: Einführung von Datenverarbeitung für die Geschäftssteuerung. Die Firma existiert seit 10 Jahren, hat 108 Mitarbeiter und beraten werde ich den Geschäftsführer Herrn Mai Xuan Hien, Herrn Tran Tuan Khanh (wahrscheinlich sein Stellvertreter, beide waren von Anfang an dabei) und die Buchhalterin Frau Le Phuong Nham (seit 2 Jahren in der Firma).

Wohnen werden wir in Haiphong wahrscheinlich im Camela Hotel, zumindest hat unsere Vorgängergruppe dort gewohnt. Es ist (nach eigener Angabe) das einzige internationale Hotel in Haiphong und liegt zentral an einem Fluß am Rande der Altstadt. Hier das Bild von Google Earth:


Größere Kartenansicht

Der Flug wurde auch schon für mich gebucht
, am 23.4. geht es um 8 Uhr abends mit Lufthansa los von Berlin über Frankfurt und Bangkog nach Hanoi, wo ich knapp 19 Stunden später landen werde. Interessanterweise liegt Vietnam ziemlich genau auf der anderen Seite von Ecuador auf dem Globus...

Und hier noch die deutsche Pressemitteilung von IBM zum Programm.